Bankkontakt AG

Kreditsachverständige und Berater

Kreditfragen? Fragen zum Ablauf?

 

In der nachfolgenden Übersicht haben wir die häufigsten Fragen aufgelistet. Falls Sie keine Antwort für Ihr Anliegen finden, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Wie bekomme ich die von Stiftung Warentest geprüfte Prozessfinanzierung?

Antwort: Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite "Kreditwiderrufsklage".

Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Antwort:

Wir benötigen von Ihnen

  • Vermittlungsvertrag (auf S. 3 und 4 von allen Kreditnehmern unterschrieben)

  • ausgefüllten Fragebogen

  • Darlehensvertrag/-verträge

  • Falls Sie den Widerruf erklärt haben: Schriftverkehr mit der Bank

  • Falls Sie den Vorgang schon anderweitig haben prüfen lassen: Schriftverkehr mit dem Rechtsanwalt oder der Verbraucherzentrale

Was passiert, wenn die Bank meinen Widerspruch abgelehnt hat?

Antwort: Das ist (leider) ganz normal. Banken reagieren inzwischen nur noch bei Schreiben von Rechtsanwälten, viele Banken sogar nur noch auf eingereichte Klagen. Die Kunden mit Rechtsschutzversicherung werden weniger, so dass die Banken hoffen, dass ihre Kunden das Risiko eines Rechtsstreits scheuen.

Kann ich Sie auch beauftragen, wenn ich schon widerrufen habe?

Antwort: Ja, selbstverständlich. Viele unserer Kunden haben selbst oder über einen Rechtsanwalt widerrufen. Trotz guter Aussichten scheuen Sie jetzt das Risiko eines Rechtsstreits. Hier ist unser Modell gut geeignet.

ABER, auch wir wägen die Chancen und Risiken streng betriebswirtschaftlich ab. Wir werden keinen Prozess finanzieren, bei dem die anzunehmenden Prozess-, Gerichts- und Anwaltskosten höher sind, als das uns zustehende Erfolgshonorar.

Welche Kosten können auf mich zukommen?

Antwort: KEINE, von Ihren eigenen Spesen für Porto, Telefon, E-Mails, Kopien etc. einmal abgesehen. Wir tragen sämtliche Gerichts- und Anwaltskosten. Im Falle eines verlorenen Rechtsstreits auch die gegnerischen Anwaltskosten.

Sie müssen auch nichts bezahlen, wenn der Anwalt feststellt, dass Ihre Widerrufsbelehrung korrekt ist oder der Anwalt mit seinem Widerruf / Klage keinen Erfolg aben sollte.

Ein Honorar fällt nur an, wenn wir / der Anwealt erfolgreich ist. Dann müssen Sie ein Drittel des Erfolgs zzgl Mehrwertsteuer, d.h. 40% davon an uns abgeben. Der Rest verbleibt bei Ihnen.


Lohnt sich das überhaupt?

Antwort: Ja, denn Sie bekommen ohne jedes Risiko Geld zurück und/oder sparen zukünftig erhebliche Zinsaufwendungen. Erfahrungsgemäß liegt der Erfolg zwischen 7% und 15% der ursprünglichen Kreditsumme.

Brauche ich eine Anschlussfinanzierung?

Antwort: Ja. Wenn der Widerruf erfolgreich ist, wird üblicherweise innerhalb von 30-60 Tagen die Rückzahlung des Darlehens mit der Bank vereinbart. Bis dahin brauchen Sie eine neue Finanzierung. In den meisten Fällen reicht es, sich darum zu kümmern, wenn es soweit ist.

Wann sollte ich eine Anschlussfinanzierung abschließen?

Antwort: Eine sofortige verbindliche Kreditunterzeichnung einer Anschlussfinanzierung ist meist nicht notwendig. Nach Vertragsunterzeichnung verlangen Banken häufig Bereitstellungsprovisionen.
Bei bonitätsschwächeren Kunden dringen wir allerdings darauf, sich VOR dem Widerruf um eine verbindliche (!) Kreditzusage zu kümmern.

Konkret: Nur falls sich Ihre Lebensumstände verschlechtert haben (z. Bsp. durch Privatinsolvenz, Arbeitslosigkeit, Erwerbsunfähigkeit…) sollten Sie unbedingt vor Widerruf eine verbindliche Zusage einholen. Gleiches gilt, wenn bspw. die finanzierte Immobilie einen erheblichen Wertverlust erlitten hat.

Ab Dezember 2015 werden wir einen kostenlosen Finanzcheck anbieten.

Wie lange dauert ein Widerruf?

Antwort: Diese Frage ist schwierig zu beantworten. Im günstigsten Fall wird innerhalb von einigen wenigen Wochen mit der Bank eine Einigung erzielt. Eine solche außergerichtliche Einigung kann bereits nach 1-2 Monaten rechtskräftig vereinbart werden. Ein häufig erforderlicher Rechtsstreit führt in der 1. Instanz zu Verfahrensdauern von mindestens 6-12 Monaten. Sollte ein Gang in die 2. oder gar 3. Instanz (BGH) erforderlich werden, sind die Verfahrensdauern mehrere Jahre.

Haben Sie einschlägige Erfahrungen? Wie viele Fälle haben Sie schon begleitet?

Antwort: Mit unseren Partner-Rechtsanwaltskanzleien wurden bereits mehrere tausend Widerrufsbelehrungen geprüft.

Was passiert bei erfolgreichem Widerruf?

Antwort: Wenn die Bank kein attraktives Verlängerungsangebot unterbreitet hat, wird sie abgelöst. Wenn Sie keine eigene günstige Bank haben, freuen wir uns über einen für Sie kostenlosen Kreditvermittlungsauftrag. Wir beschaffen Ihnen gern eine äußerst günstige Finanzierung. Wir nehmen das beste Angebot und vergleichen über 100 Banken.

Kann ich bezahlte Vorfälligkeitsentschädigungen zurück verlangen?

Antwort: Das kommt auf den Einzelfall an. Wenn Sie eine Aufhebungsvereinbarung unterschrieben haben und die Vorfälligkeitsentschädigung vorbehaltlos anerkannt haben, ist eine Rückforderung im Regelfall ausgeschlossen. Ohne Anerkenntnis sehen wir gute Chancen. Da die Prüfung nichts kostet, bitten wir ab 5.000 € Vorfälligkeitsgebühr um Zusendung des unterschriebenen Vermittlungsvertrages, Fragebogens, der Abrechnung der bank und des Darlehensvertrags.

Ich habe eine Rechtschutzversicherung. Macht es dennoch Sinn, Bankkontakt AG zu beauftragen?

Antwort: In den allermeisten Fällen ja. Das erste Problem ist die Rechtsschutzversicherung, die keine Deckungszusage erteilt.

Das zweite Problem ist das meist nicht zufriedenstellende Ergebnis. Alle hauptberuflich Beteiligten in einem Rechtsstreit wollen einen Vergleich: a) Die beteiligten Rechtsanwälte bekommen neben der Prozessgebühr zusätzlich eine Vergleichsgebühr. b) Der Richter muss kein Urteil schreiben. Und eine Vergleich bedeutet stets einen Verzicht / Entgegenkommen.

Das dritte Problem ist das Ego des Rechtsanwalt und Richters. Die wenigsten Juristen sind mathematisch versiert und können komplexe finanzmathematische Berechnungen durchführen. Folglich sind sie an einer einfachen, leicht nachvollziehbaren Berechnung interessiert. Bestellte Gutachter liefern ein neutrales Ergebnis, das aus unserer Erfahrung häufig nicht verstanden wird. Bankkontakt liefert hier (im Eigeninteresse, denn ihr größerer Erfolg erhöht unser Honorar) die notwendige Zuarbeit.

Das vierte Problem ist der richtige Rechtsanwalt. Fachanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht gibt es viele, aber die guten sind schwer zu finden.

Last not least wird bei bestehendem Rechtsschutz fast jeder Anwalt immer zu einem unter Umständen aussichtslosen Rechtsstreit raten. Der Anwalt bekommt nämlich in jedem Fall sein Honorar (von der Versicherung). Dies ist häufig nicht im Interesse des Kunden, da das Verhältnis zur Bank beeinträchtigt wird und Sie nicht von der Bank loskommen.

Sprechen Sie uns an! Wir sind durch die prozentuale Erfolgsbeteiligung automatisch daran interessiert, das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen.

Ich möchte eine Darlehensrückrechnung vornehmen lassen. Welche Angaben sind für eine korrekte Berechnung erforderlich?

Antwort:

Als Gedächtnisstütze haben wir eine Tabelle erstellt, die alle üblicherweise in diesem Zusammenhang auftretenden Fragen auflistet:

 

Vorgang 

  Erläuterungen

Tag der Auszahlung         

  • Bitte alle (!) Auszahlungstermine und Beträge nennen, falls es mehrere Termine gab

Beginn der Tilgung   

Nur bei mehreren Auszahlungsterminen relevant   

  • Begann die Tilgung /erste Rate bereits nach der ersten   Auszahlung oder erst nach der letzten Auszahlung? 

 Sondertilgungen:      

  • Wurden Sondertilgungen geleistet?
  • An welchem Tag? Wie hoch?   

Gebühren, Provisionen   

Bitte alle bezahlten Gebühren angeben

  • Bereitstellungsprovision (-zinsen)
  • Bearbeitungsgebühr
  • Kontoführungsgebühr   
  • Verzugszinsen
  • Wertschätzungsgebühr
  • Nichtabnahmeentschädigun
  •  ..
  •  .  

Ratenänderung   / Tilgungsänderung   

  • Wurde ihre monatliche Rate (Annuität) geändert?
  • Ab wann  und wie?   

Zinsänderung   

  • Ab wann erfolgte die Zinsänderung /Prolongation?
  • Welche Rate wurde ab wann gezahlt?   

Widerruf   

  • Wann haben Sie widerrufen?
  • Wann hat ihr Rechtsanwalt widerrufen?   

Zahlungsende   

  • Wann erfolgte die letzte Zahlung an die Bank?   

Kontrolle   

  • Bitte nennen Sie uns den letzten Ihnen bekannten genauen Kontostand mit Datum   

 

  

 

Tel.: (+ 49 30) 897 30 870

Fax: (+ 49 30) 897 30 8739